Informationen rund um den öffentlichen Nahverkehr

Hier finden Sie die aktuellen Fahrpläne der Bustouren zwischen Lüneburg und Deutsch Evern:

Link zum Fahrplan der neuen Linie 5020
(Anbindung an den Stadtbusverkehr)

Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier: Fahrplan der Linie 5020

Link zum Fahrplan der Linie 5606
(Schülerverkehr)

Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier: Fahrplan der Linie 5606

Dorfstromer

Für eine umweltfreundliche Brücke zwischen öffentlichen Nahverkehr und individuellen Mobilitätsanforderungen existiert im alten Land bereits ein vereinsgeführtes Angebot welches sich “E-Carsharing mit Dorfstromer e.V” nennt.

Lohnt sich dieses Konzept auch für Deutsch Evern?

Eine einfache Rechnung ergibt mehr Elektromobilität für alle in der Region. Denn je mehr Vereinsmitglieder mitmachen, desto geringer fallen die CO2-Ausstoß und die Anzahl ungenutzter Zweitwagen aus. Allein die Mitgliedschaft ist schon günstiger als der Unterhalt eines eigenen PKW´s. In der Pauschale sind alle Nebenkosten wie Strom, Reparatur, Versicherung oder Reinigung enthalten.

Ab ca. 45 Vereinsmitglieder kann der Standort eines Fahrzeuges erfahrungsgemäß wirtschaftlich betrieben werden.

Damit besser geplant werden kann und nicht voreilig ein Vereinbeitritt erklärt werden muss, können Sie unter der E-Mail “mobilindeutschevern@icloud.de” unter dem Betreff “Dorfstromer” Ihr Interesse bekunden.

In Abstimmung mit dem Verein wird Ihr Interesse gesammelt und bei Erreichung der oben genannten Kriterien an den Verein übergeben.

Also: Jetzt mitmachen, vom Zweitwagen zum Dorfstromer wechseln, sparen und die Umwelt schonen. Weieter Informationen können Sie dem Flyer Dorfstromer entnehmen.

ASM (Anruf-Sammel-Mobil)

Zusätzlich bietet die Gemeinde Deutsch Evern in Zusammenarbeit mit der KVG für die Abendstunden (ab ca. 20 Uhr bis ca. 0 Uhr) das ASM (Anruf-Sammel-Mobil) an. Dies gilt für Fahrten von Lüneburg nach Deutsch Evern! Einzelheiten dazu wie z.Bsp. Abfahrtzeiten erfahren Sie auf den Seiten der KVG oder in der anhängender PDF-Datei.

Der Gemeinderat ist um die Optimierung der Verbindungen bemüht. Wir wollen in regelmäßigen Treffen mit den Versorgern besonders Ihre Interessen vertreten. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Meinung zum Nahverkehr und teilen Sie uns Ihre Vorschläge mit. Wir freuen uns auf Ihre Hinweise!